Dieser kleine Knirps durfte sich über ein Kuchen-Shooting freuen!

Die Mama hat sich das Shooting in Mint gewünscht, und es war gar nicht so leicht, diese Farbe beim Shooting umzusetzen… Das Outfit hat die Familie mitgebracht und ich war sofort verliebt! Ich musste es unbedingt direkt danach auch für meinen kleinen Sohn bestellen 😉 sooo niedlich!
Er hatte auf jeden Fall viel Spass und ich bin immer wieder fasziniert, auf welche Ideen die Kleinen mit den Kuchen kommen. Ich sag nur soviel: es wird mit allen Sinnen erforscht!

P I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterest

Sichere dir deinen Termin unter info@babyfotografin-adina.de

Ein Smash the Cake -Shooting in den Trendfarben gold-rosè!

Meist finden es die Kleinen herrlich, auf den Torten herumzuklopfen, doch es gibt auch Möglichkeiten, zögerlichere Babys mit dem Kuchen vertraut zu machen: Der Holzlöffel! Dieser Spielzeugallrounder darf auch im Studio nicht fehlen und ist immer der Hit. Mit der Zeit sind die Kids „warm“ geworden mit der Situation und der Torte, sodass man den Löffel gut wieder aus dem Set stibitzen kann 😉

P I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterest

Dieses Jahr habe ich mich entschieden, ein Ostershooting anzubieten.

Naja mal gucken, dachte ich. Niemals habe ich erwartet, dass es derart schön und witzig werden würde! Da habe ich die letzten Jahre richtig was verpasst. Total niedlich, oder?

P I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterestP I N this to pinterest

Sichere deinen nächsten Shootingtermin unter info@babyfotografin-adina.de

Schon lange habe ich diese Idee für ein Fruit-Smash-Shooting im Kopf, nur fehlte mir immer ein passendes Model, um Beispielsbilder zu fotografieren. Endlich war es soweit!

Man kann es mit allen möglichen Früchten (oder auch Gemüse natürlich) fotografieren und es ist eine tolle Alternative zum Cake-Smash.

Ich bin ein bisschen verrückt nach dieses Smash-Shootings, aber hey, sowas macht man (meist) nur einmal im Leben oder? Irgendwann werden es uns unsere Kinder danken, was für coole Erfahrungen sie machen durften.